Archiv: Diese Seiten werden nicht mehr bearbeitet!
Exposystem Johanneum zur EXPO 2000 Alphabetischer Index unten
Die Natur als Erfindung des Menschen
Geisteswissenschaften   Homo Faber   Erinnyen

Max Frisch: Homo Faber - mythische und moderne Frauen, Variation 2, Klasse 11-1 im Frühjahr 1999 mit Alfred Blohm

Moderne Frauen
Walter Fabers Fotoalbum

Professorenfrau Indem Faber einzelne Frauen beschreibt, vermittelt er zugleich sein Bild von den Frauen. Wir haben versucht, uns ein Bild vom Frauenbild zu machen, indem wir uns verkleideten und für die Aufnahmen eines gedachten Fotoalbums posierten. Die Kommentare entnehmen wir dem Buch.

 

Frau Professor, eine gesetzte Dame von vierzig Jahren, lungenkrank.
Eine Irre, eine Hündin, wenn sie meinen Körper küßt.
Meine erste Erfahrung, mit ihr, ich vergesse sie von Mal zu Mal.
fette Klofrau 25.03.1957

Die fette Klofrau, Flughafen Houston Texas.
Negerin mit Riesenmaul und bombastischen Lippen.
Ihr puddingartiger Busen, der bebte, wenn sie sich über mich beugte.

 

Stewardess 25.03.1957

Die Stewardess der Absturzmaschine, ein junges Mädchen von zwanzig Jahren, hätte meine Tochter sein können. Lächelnd wie Reklame, solange niemand die derzeitige Situation kommentiert.

 

Ivy 21.04.57

Ivy = Efeu, eine rankelnde Kletterpflanze.

Ein herzensguter Kerl, wenn sie nicht geschlechtlich wurde. Eine Art Amerikanerin, die jeden glaubte heiraten zu müssen, sobald er sie ins Bett nimmt. Ein Mannequin, das ihre Kleider nach der Wagenfarbe, die Wagenfarbe nach ihrem Lippenstift, oder umgekehrt wählte.

 

23.04.1957

Ein junges Mädchen, vom Alter her könnte sie meine Tochter sein. Ihr rötlicher Roßschwanz, der bei jeder Bewegung hin und her baumelt. Ihre kindliche Begeisterung beim Ping-Pong spielen fasziniert mich. Das kleine, kurze Stirnrunzeln, erinnert es mich an Hanna?

 

27.05.1957

Wiedersehen mit Hanna nach zwanzig Jahren! Ihr graues Haar, ihre kleine Gestalt, das Alter steht ihr gut. Selbstbewußt, eine Frau, die ihr Leben führt, wie sie es will.

 

>  

 

28.05.1957

Hanna in schwarz!

Da liegt sie, meine Tochter! Es war ein Unglück, nicht meine Schuld. Wird Hanna mir glauben?



obenKlasse 11-1, Sonja Witte Datum: Mai 99. Letzte Änderung am  22. Februar 2000
Exposystem [Geisteswissenschaften] [Homo Faber] [ErinnyenÜberblick [Dokuteam] [Email s.Ueberblick] [DeutschInformationssystem