Archiv: Diese Seiten werden nicht mehr bearbeitet!
Exposystem Johanneum zur EXPO 2000 Alphabetischer Index unten
Die Natur als Erfindung des Menschen
Geisteswissenschaften   Lyrik-Malerei

Natur und Stadt in Lyrik und Malerei, ein Projekt in Deutsch und Kunst, Klasse 10 F 1 Frühjahr 1999

Kommentar zum Projekt

Bei der Arbeit an den Bildern zu Großstadtgedichten war auffällig, dass sehr viele Schüler das Gedicht "Städter" zu Grunde legten und dennoch zu z.T. sehr unterschiedlichen Ergebnissen gelangten.

Wie schon oben erwähnt, war es nicht ganz einfach, die Schüler davon zu überzeugen, dass sich nicht jedes Bild dazu eignet, spontan erschlossen zu werden, und dass es somit notwendig sein könnte, sich eine Systematik aufzubauen, mit deren Hilfe sich dann leichter komplexere Sachverhalte erschließen lassen. Es bleibt dabei nicht eindeutig beantwortet, ob die spontanere Herangehensweise nicht die eigentlich altersgemäße ist und bei eventuellen Wiederholungen der anderen vorgezogen werden sollte.

Im Rückblick kann auch festgestellt werden, dass es den meisten Schülern schwerer fiel, sich in die impressionistische Malweise einzufinden als in die expressionistische oder vor allem in die symbolistische, zu der die meisten sehr schnell einen Draht fanden

Trotz großer Skepsis vor allem nach den ersten drei Doppelstunden kann dieses Projekt wohl als insgesamt erfolgreich gewertet werden, so dass eventuellen zukünftigen Wiederholungen nichts im Wege steht.

Vor allem die Bilder zu den Großstadtgedichten sollten hier für sich sprechen!



obenKlasse 10 F1 Gisela Müller  Rolf Wyrwas  Datum: Mai 99. Letzte Änderung am 08. August 2002
Exposystem [Geisteswissenschaften] [Lyrik-MalereiÜberblick [Dokumentationsteam] [Email s.Ueberblick] [Kunst]Informationssystem