Archiv: Diese Seiten werden nicht mehr bearbeitet!
Exposystem Johanneum zur EXPO 2000 Alphabetischer Index unten
Die Natur als Erfindung des Menschen
Geisteswissenschaften      Hauff   


1. Der Schwarzwald

Unsere Geschichte spielt in Schwaben. Schwaben liegt im Schwarzwald. Der Schwarzwald ist ein großes Gebirge im Südwesten Deutschlands mit vielen Bäumen und Tannen.

Im Schwarzwald lebten sonderbare Menschen, andere als ihr sie vermutlich kennt. Die Menschen waren größer als gewöhnliche Menschen. Sie waren breitschultrig, stark und mutiger als die Bewohner der Flußtäler und Ebenen. Die Bewohner des Schwarzwaldes teilte man in zwei Teile. Diese unterschieden sich untereinander in ihren Trachten und Sitten. Im badischen Schwarzwald kleideten sich die Menschen am schönsten. Die Männer ließen ihren Bart wachsen, wie er gerade wuchs. Sie trugen dicke Westen, Pluderhosen und rote Strümpfe. Ihre Arbeit war das Glasmachen.

Der andere Teil des Waldes wurde von Menschen desselben Stammes bewohnt. Allerdings hatten sie eine andere Arbeit. Sie fällten und behauten die großen Tannen ihres Waldes. Dann transportierten sie sie mit dem Floß durch verschiedene Flüsse hindurch nach Holland. Dort, aber auch in den verschiedenen Städten, an denen sie vorbeikamen, verkauften sie ihr Holz. Ihre Kleidung unterschied sich von der, die die Bewohner des Schwarzwaldes besaßen. Sie trugen dicke dunkle Westen aus Leinwand und grüne Hosenträger über die breite Brust. Ihr Stolz aber waren ihre Stiefel, die bis über das Knie hinaufgezogen werden konnten. Damit wanderten sie im Wasser umher, ohne sich ihre Füße naß zu machen.

Katharina K.

Zur nächsten Seite



obenKlasse 7L Web: Gisela Müller  Dr. Dörte Haftendorn  Datum: Mai 98. Letzte Änderung am 20. Oktober 1999
Exposystem [Geisteswissenschaften] [Hauff] [Inhalt] Überblick [Dokumentationsteam] [Email s.Ueberblick] Informationssystem