Archiv: Diese Seiten werden nicht mehr bearbeitet!
Exposystem Johanneum zur EXPO 2000 Alphabetischer Index unten
Die Natur als Erfindung des Menschen
Geisteswissenschaften      Hauff   


9. Peter tauscht sein Herz gegen Geld

Peter Munk war ein armer Mann. Das Glasmännchen hatte ihm nicht geholfen. Jetzt wollte er den großen Zauberer, den Holländer-Michel, um Hilfe bitten. Peter lief in den Wald, rief nach ihm und zusammen gingen sie in dessen Hütte. Dort tranken sie Wein. Der Holländer-Michel schlug Peter einen Tausch vor. Er wollte Peters Herz und Peter sollte dafür viel Geld bekommen und anstelle des Herzens einen Stein in die Brust. Peter überlegte nicht lange, denn für Geld war er bereit alles zu tun. So wurden die beiden einig und feierten ihren Tausch. Vom Trinken müde, schlief Peter ein. Als er wieder aufwachte, saß er in einem wunderschönen Wagen und hatte teure Kleider an. Fühlen konnte er nichts, aber er wußte, daß er jetzt nicht mehr zu den Armen, sondern zu den Reichen gehörte.

Florian

Zur nächsten Seite





obenKlasse 7L Web: Gisela Müller  Dr. Dörte Haftendorn  Datum: Mai 98. Letzte Änderung am 21. Oktober 1999
Exposystem [Geisteswissenschaften] [Hauff] [Inhalt] Überblick [Dokumentationsteam] [Email s.Ueberblick] Informationssystem