Archiv: Diese Seiten werden nicht mehr bearbeitet!
Exposystem Johanneum zur EXPO 2000 Alphabetischer Index unten
Die Natur als Erfindung des Menschen
Entartete Kunst   Bildende Kunst   Assemblagen  


Isolation

assmb14

Diese Assemblage hat den Namen "Isolation". Auf den ersten Blick sieht die Blume im Mittelpunkt des Bildes vielleicht nicht "isoliert" in dem Sinne aus, gerade weil sie sich im Mittelpunkt befindet und nicht allein und verlassen im Raum steht. Jedoch entdeckt der Betrachter schon beim näherem Hinsehen, daß sich die gelbe Farbe der Blütenblätter von allen übrigen Farben der Assemblage abgrenzt.

asemb15 Alle die Blume umgebenden Gegenstände sind grau, braun und rostbraun. Die Blume wird durch einen weißen Ring umrandet, der eine Art Selbstschutz darstellt. Sie lebt- wie viele Menschen in unserer Gesellschaft- in einer scheinbar geordneten Welt und grenzt sich gegen die unangenehmen, bedrohlichen oder einfach unschönen Dinge ab, ignoriert sie und legt trotz der bestehenden Probleme und Sorgen ein fröhliches Gesicht auf.

Sowohl die Abgrenzung als auch die Bedrohung wird durch die Wände, welche die Blume umgeben, verdeutlicht: Sie bäumen sich vor der Blume auf und scheinen immer näher zu rücken; gleichzeitig schotten sie die Blume gegen die Aussenwelt ab, geben ihr kaum noch eine Möglichkeit diese Isolation zu verlassen. Auch greifen Drähte und Stangen über die Blume hinweg, als wollten sie sie verstecken oder vielmehr vergraben. Ein weiteres Symbol für die Gefangenschaft in der Isolation stellt die rostige Kette dar, die von der zarten Blume unüberwindbar erscheint.

Außerhalb der Kette tummeln sich ungeordnet die verdrängten Ängste der Blume, die gerade deshalb ungeordnet sind, weil die Blume sie verdrängt, sie nicht an sich heranläßt und sie deshalb auch nicht ordnet.

Von Alexandra Kandit



obenAutoren: Projektgruppe Entartete Kunst, Fred Radewaldt   Datum: März: 98  Letzte Änderung am 02. Mai 2001
Exposystem [Bildende Kunst] [Assemblagen] Überblick [Dokumentationsteam] [Email s.Ueberblick] Informationssystem