Archiv: Diese Seiten werden nicht mehr bearbeitet!
Exposystem Johanneum zur EXPO 2000 Alphabetischer Index unten
Die Natur als Erfindung des Menschen
Schulentwicklung   Lesetagebuch   

Das Lesetagebuch - eine Methode zur Bearbeitung von Lektüre am Beispiel von Jugendbüchern

Beispiel eines Gruppenergebnisses

Die Kriminalgeschichte

Die Themen, unter denen die Gruppe ihre Bücher vergleichen wollte, waren:
Ein Ergebnis sei hier vorgestellt zu dreien von den sechs Kriminalgeschichten.

Ellis Peters, Pilger des Hasses
Doyle, Im Zeichen der Vier
Cross, Der Falke von Exeter

Alexander
Gerolf
Karsten

Die drei Bücher unterscheiden sich in sehr vielen Dingen. Sie spielen an sehr verschiedenen Orten und in unterschiedlichen Zeiten. Die Verbrechensbekämpfung ist verschieden stark ausgeprägt. Die Täter haben sehr verschiedene Motive: Reichtum, Rache und geistige Krankheit. Auch in ihren Arbeitsmethoden unterscheiden sie sich. Die Charaktere sind der hauptsächliche Unterschied; während Bruder Cadfael ruhig und einfühlsam ist, ist Sherlock Holmes eitel, aber professionell - er ist eine Kultfigur. Fräulein von Scuderi ist eine hilfsbereite, aber schlaue Person.
Gemeinsamkeiten haben die Bücher in ihren Tätern: Alle Täter sind nicht von Grund auf böse, sondern vom rechten Weg abgekommen.
Der Schreibstiel ist sehr unterschiedlich; Connan Doyle schreibt sachlich, gut lesbar, interessant. Das ganze Buch ist in der Ich-Form verfasst und aus der Sicht von Dr. Watson geschrieben. Es gibt wenige spannungserzeugende Wörter. Wörtliche Rede wird häufig eingesetzt.
Ellis Peters schreib langwierig. Es werden fast keine spannungserzeugende Wörter benutzt. Wörtliche Rede wird seltener als bei "Im Zeichen der Vier" eingesetzt.
Hoffmann fällt durch seine alte Sprache auf, die man heute nicht mehr so verwendet würde, schreibt gefühlsbetoint und spannend. Die wörtliche Rede wird häufig verwendet. Man könnte sich das Buch gut als Theaterstück oder Film vorstellen.



obenAutoren dieser Seite: Katharina Wiens und Müller .  Datum: Januar 99.  Letzte Änderung am 08. März 2000
Exposystem [Schulentwicklung] [Lesetagebuch] [Dokumentationsteam] [Email s.Ueberblick] Informationssystem