Archiv: Diese Seiten werden nicht mehr bearbeitet!
Exposystem Johanneum zur EXPO 2000 Grundremmingen Alphabetischer Index unten
Die Natur als Erfindung des Menschen
Umwelt   Gorleben   Entsorgungsanlagen

Gorleben 2000:   Entsorgungsanlagen

Endlagerung

Was heißt eigentlich Endlagerung?

Endlagerung ist die sichere und unbefristete Beseitigung von radioaktivem Abfall. In Deutschland wird die Lagerung radioaktiver Abfälle in tiefen geologischen Formationen als die beste Lösung angesehen.

Die direkte Endlagerung

Bei der direkten Endlagerung wird das gesamte Brennelement einschließlich der Wertstoffe Uran und Plutonium entsorgt. In einer Konditionierundsanlage werden die Brennelemente zerlegt und danach verpackt und als radioaktiver Abfall endgelagert. Mit dem Bau einer nah Pilot-Konditionierungsanlage soll die technische Machbarkeit der Konditionierung ausgedienter Brennelemente nachgewiesen werden.



oben Autoren: Klasse 11-1 und Alfred Blohm, Web: Kai Lahmann Datum: Mai 98 Letzte Änderung am 25. März 2000
Exposystem [Umwelt] [Gorleben] [Anlagen] Überblick [Dokuteam] [Email s.Ueberblick] [Physik] [Chemie]Informationssystem