Archiv: Diese Seiten werden nicht mehr bearbeitet!
Exposystem Johanneum zur EXPO 2000 Grundremmingen Alphabetischer Index unten
Die Natur als Erfindung des Menschen
Umwelt   Menschliches Handeln

Gorleben 2000
Im Rahmen des EXPO- Projekts "Die Natur als Erfindung des Menschen" haben wir, die Klasse 11-1 (97/98), uns mit dem äußerst kontroversen Thema der Atomkraft, insbesondere mit den Atomanlagen bei Gorleben beschäftigt. Der Bezug von Gorleben zum allgemeinen EXPO-Thema 'Mensch, Natur, Technik' scheint uns darin zu bestehen, daß 'Gorleben' für den Glauben an die Beherrschbarkeit beträchtlicher technischer Risiken steht. Die Natur hat -aus Sicht der Automindustrie- dem Menschen hier zu dienen. Dagegen steht die Sicht der Menschen, die die Natur als uns anvertrautes, zu schützendes Gut ansehen. Insofern wird das Handeln der Menschen dadurch bestimmt, wie sie die Nautor sehen, wie sie sie also für sich "erfinden".
In unserem Projekt möchten wir möglichst sachlich und objektiv über die Problematik der atomaren Entsorgung berichten und sowohl die Positionen der Befürworter als auch der Kritiker darstellen.
nahAls Christ zwischen Anpassung und Widerstand
Die Familie von Bernstorff
und die atomare Endlagerung in Gorleben



oben Autoren: Klasse 11-1 und Alfred Blohm, Web: Kai Lahmann Datum: Mai 98 Letzte Änderung am 04. April 2000
Exposystem [Exposystem] [Umwelt] Überblick [Dokumentationsteam] [Email s.Ueberblick] [Politik]Informationssystem