Archiv: Diese Seiten werden nicht mehr bearbeitet!
Exposystem Johanneum zur EXPO 2000 Grundremmingen Alphabetischer Index unten
Die Natur als Erfindung des Menschen
Umwelt   Gorleben   Widerstand

Gorleben 2000:   Widerstand

Das wichtige Jahr 1989

Am 22.Februar 1989 streikten die Schüler des Lüchower Gymnasiums, weil die Bezirksregierung einen Informationstag zur Atomenergie verboten hatten. Der Projekttag Kernenergie fand schließlich doch statt: am 15.März.

Im Oktober'89 gab es ein Widerstandswochenende gegen die Europäisierung der Atomwirtschaft in Gorleben. Auf grafischem Boden wurde eine Schutzhütte errichtet.

Zunm ersten Mal gab es eine Demonstration mit 5.000 Menschen aus Ost und West, die gemeinsam am 3.Februar 1990 in Gorleben gegen den drohenden Bau der PKA und gegen Atomenergie in Ost und West demonstrierten. 200 Atomkraftgegner blockierten am 19.Februar um 5.30 Uhr die Zufahrten zum Zwischenlager und der PKA-Baustelle. Die Polizei räumte am Nachmittag die Blockaden sehr gewalttätig ab.

Aus Protest gegen die Entscheidung des OVG Lüneburg zum PKA-Weiterbau ketteten sich am 28.März 15 Leute an die Tore des Zwischenlagers.

Am 6.Mai gelangen 50 Atomkraftgegner mit Hilfe von Leitern bequem über die Sicherheitsanlagen und besetzten das PKA-Gelände. Um 14 Uhr wurde die Aktion freiwillig beendet.

Ab dem 7.Mai fanden jeden Montag Blockaden vor den Atomanlagen statt, die von verschiedenen Gruppen organisiert wurden.

Ende Mai fand eine Sambanacht am Endlagerbergwerk mit einem Festzug, der die ganze Nacht dauerte, statt.

Etwa 70 Atomkraftgegner begannen im Juni in Gorleben mir Hammer und Meißel den Abbruch der Endlagermauer unter dem Motto "Irgendwann Fällt Jede Mauer". Als die Polizei nach einer halben Stunde eintraf, war die Aktion bereits beendet.

Im September endeten mit einer dreitägigen Abschlußblockade die seit Mai regelmäßig stattfindenden Montagsblockaden. Zweimal versuchte die Polizei die Blockade aabzubrechen. Dabei geriet sie in Schwierigkeiten, als 600 Schafe die Blockade für einige Stunden verstärkten, die extra zu diesem Zweck vom Elbdeich angewandert waren.



oben Autoren: Klasse 11-1 und Alfred Blohm, Web: Kai Lahmann Datum: Mai 98 Letzte Änderung am 25. März 2000
Exposystem[Handeln] [Umwelt] [Gorleben] [Widerstand] Überblick [Dokuteam] [Email s.Ueberblick] [Politik] Informationssystem