Archiv: Diese Seiten werden nicht mehr bearbeitet!
Exposystem Johanneum zur EXPO 2000 Alphabetischer Index unten
Die Natur als Erfindung des Menschen
Umwelt   Elbtalaue  Planzen, Tiere und Landwirtschaft  Seite: 1  2  3  4  5  6 

Flußlandschaft Elbe

Der Hochwassergang der Elbe hat die landwirtschaftl. Nutzung geprägt. In jüngster Zeit sind die Anforderungen der industrialisierten Landwirtschaft entsprechend gestiegen. Nun sollte sich eine neue Perspektive ergeben, eine weniger belastende Wirtschaftsweise in der Talaue zu beginnen. Diese Entwicklung gilt es zu stärken und konsequent zu fördern. Das Hochwasser beeinflußt entscheidend das Leben in der Elbtalaue. Höhe und Dauer hängen von den Niederschlägen im Quellgebiet ab, wobei Überschwemmung auch in der warmen Jahreszeit typisch ist. Weitflächig überströmte Wiesen im Mai und Juni bestimmen das Landschaftsbild. Die hat Flora und Fauna geprägt, menschliche Nutzungsmöglichkeiten aber begrenzt.



oben Gisela Müller Sebastian Mintner Datum: Juni 99. Letzte Änderung am 29. Juli 2004
Exposystem [Exposystem] [Umwelt] [Elbtalaue] Überblick [Dokumentationsteam] [Email s.Ueberblick]Informationssystem