Archiv: Diese Seiten werden nicht mehr bearbeitet!
Exposystem Johanneum zur EXPO 2000 Alphabetischer Index unten
Die Natur als Erfindung des Menschen
Umwelt   Elbtalaue   Nationalpark


Verordnung

Seit März 1998 gibt es den Nationalpark Elbtalaue. Dieser 14. deutsche Nationalpark liegt an der niedersächsischen Elbe zwischen Schnackenburg im Landkreis Lüchow - Dannenberg und Radegast im Landkreis Lüneburg.

Er wurde zum Schutz der abwechslungsreichen Landschaft des Elbtals mit seiner einzigartigen Pflanzen - und Tierwelt errichtet.

Der Nationalpark hat eine Größe von 10900 Hektar und erstreckt sich über ca. 85 Stromkilometer entlang der Elbe.

Besondere Merkmale des Nationalparks sind:

Besucher sollten wissen:

Hinweise für Grundeigentümer und Nutzungsberechtigte:



oben Gisela Müller, Flora, Magdalena, Ramona, Nadine, Olga Datum: Juni 99. Letzte Änderung am 29. März 2000
Exposystem [Exposystem] [Umwelt] [Elbtalaue] [Nationalpark] Überblick [Dokumentationsteam] [Email s.Ueberblick]Informationssystem