Archiv: Diese Seiten werden nicht mehr bearbeitet!
Exposystem Johanneum zur EXPO 2000 Alphabetischer Index unten
Die Natur als Erfindung des Menschen
Umwelt      Umweltschutz   Mülltrennung   

Umweltdienst

Aufgaben des Umweltdienstes der Klassen 7 und 8 am Johanneum
 
Aufgaben während der großen Pausen:
Der Umweltdienst überprüft täglich die gelben Tonnen und die Papiersammelbehälter im Gebäude. Dafür erhalten die SchülerInnen auch Zugang zum 2. Stock.
Der Inhalt der gelben Tonnen wird in den gelben Roll-Container entleert. (Standort: Müllbehälter-Raum hinter den Fahrradstellplätzen) Bei starker Verschmutzung müssen die gelben Säcke erneuert werden.
Altpapier und Pappe werden in die Altpapier-Container auf dem Parkplatz geworfen.
Die blauen Restmüll-Behälter werden weiterhin vom Reinigungsdienst geleert und gesäubert.
 
Aufgaben am Ende der großen Pausen:
Forum und Pausenbereiche kontrollieren. Müll und Wertstoffe bitte beim Sammeln trennen:
· Papier,Pappe: in die Papiersammelbehälter
Verpackungen aus Verbundstoffen, Kunststoff und Dosen: in die gelben Tonnen
Glas: ?
Restmüll: in die blauen Behälter.
Stand 3/98



obenAutor: Dieter Böhm, Email s.Ueberblick Datum: September 98. Letzte Änderung am 10. April 2000
Exposystem [Umwelt] [Umweltschutz] [Mülltrennung] Überblick [Dokumentationsteam] [Email s.Ueberblick] Informationssystem