Archiv: Diese Seiten werden nicht mehr bearbeitet!
Exposystem Johanneum zur EXPO 2000 Alphabetischer Index unten
Die Natur als Erfindung des Menschen
Naturwissenschaft   Astronomie   Sonnenfinsternis

Linie Sonnenfinsternis

Die Beobachtung einer totalen Sonnenfinsternis gehört zweifellos zu den stärksten Naturerlebnissen. Doch so grandios und überwältigend dieses Himmelsschauspiel ist, so kurz ist seine Dauer. Um all den verschiedenen Erscheinungen der Finsternis vom letzten Diamantenlicht, dem Strahlenkranz der Sonnenkorona bis zu den fliegenden Schatten aufmerksam folgen zu können, bedarf es der Vorbereitung. Dafür ist das Buch

"Die Sonnenfinsternis am 11. August 1999"
von Wolfgang Held
herausgebracht vom "Verlag Freies Geistesleben",
ISBN 3-7725-1853-2,

eine große Hilfe. Dem Buch liegt eine Sonnen-Sicht-Brille zur Beobachtung bei. Der Autor gibt auch interessante und lebenspraktische Antworten auf die Frage nach den Beziehungen des Menschen zur Sonne und zum Mond und erschließt damit die spirituelle Dimension des Phänomens.



obenAutor dieser Seite: Hagen Richter Datum: Januar 99.  Letzte Änderung am 22. Juli 1999
Exposystem [Naturwissenschaft] [Sonnenfinsternis] [Dokuteam] [Email s.Ueberblick] [InformationssystemInformationssystem