Informationssystemsystem Johanneum Lüneburg Dr. Dörte Haftendorn Alphabetischer Index unten
Informationssystem
Fächer   Kunst   Fotografie 

Farben Rot im Wandel Foto

Hell- und Dunkeltrübungen des Farbtons ROT

Rechts sehen Sie ein Farbquadrat.
Ich habe es im Internet oder in einem Buch gefunden, weiß leider nicht mehr wo. (Autor bitte melden)
Hier ist der Wandel von Rot dargestellt, da oben RED und unten SATURATION gewählt ist.
redwandl.jpg (18186 Byte)
nahFarbquadrat interaktiv
Dort können Sie selbst in dem Farbquadrat die Einträge wählen und auch zwei Farben miteinander mischen. Es ist ein Java-Applet, wird vom Browser gestartet. Der erste Start braucht einige Sekunden.
interaktivinteraktivinteraktiv
Auf der Seite Farben wurden schon die Farbsysteme RGB und CMY gegenübergestellt. Hier wird nun demonstriert, welche Variationsmöglichkeiten innerhalb eines einzigen Farbtons (engl. hue) bestehen.
Tragend sind die Begriffe Sättigung (Intensität, engl. saturation) und Helligkeit (value). Es gibt bei aufwendigeren englischsprachigen Graphikprogrammen auch stets die Möglicheit, direkt auf die Werte für Hue, Saturation und Value zuzugreifen.
Dünne Farbfilter oder Pastellfarben haben eine geringe Sättigung, z.B. RGB(255 200 200) = CMY(0 55 55) enthält Weiß in Stufe 200.
Eine Farbe mit geringer Helligkeit (kleiner Zahl für "value") enthält viel Schwarz, z.B. bei RGB(55 0 0) = CMY(200 255 255) kann man sagen, das Rot enthält Schwarz in Stufe 200.

Zusammenhang der Graphiken:

Denken Sie im Uhrzeigersinn um 90 gedreht, dann können Sie es auf das obige Quadrat legen.

  • Farbton (hue) : Rot
  • RGB(255 0 0)= CMY(0 255 255)
  • Sättigung (Intensität, saturation) ist variiert in Zeile 5 des unteren Bildes, sie entspricht der obersten Zeile des Dreiecks, bzw. der rechten Kante des Quadrates.
    Aber auch in den Zeilen 1 bis 4 nimmt die Sättigung ab, das entspricht im Dreieck den Keilen nach links oben.
  • Helligkeit (value) variiert in Zeile 6
  • Zeile 1
    je 30 Grau mehr
  • Zeile 2
    Auf Zeile 1 kommen 50 Rot dazu.
  • Zeile 3
    Auf Zeile 1 kommen 100 Rot dazu.
  • Zeile 4
    Auf Zeile 1 kommen 150 Rot dazu.
  • Zeile 5
    Zu vollem Rot immer 30 Weiß mehr.
  • Zeile 6
    Nur Rot , je 30 mehr.

Die einzige reinbunte Farbe in diesem Bild  ist das Rot, das am Anfang der 5. und am Ende der 6. Zeile steht.
Die Seite hätte man auch mit jeder anderen
nah reinbunten Farbe gestalten können.

Leitseite: Farben Farbsysteme, Farbdarstellung, Trübung Literaturverzeichnis Interaktives Quadrat Rot im Wandel
Farben bei Computer und Drucker Farbkreis, Reinbunte Farben, Mischung Übung in Paintbrush o.ä.

nach oben Autorin: [Dr. Dörte Haftendorn], Datum: April 97. Letzte Änderung am 3. März 1999
Informationssystem [Fächer]  [Fotografie [Webteam] [[Email s.Ueberblick]] [Exposystem] Schulentwicklung