" was wollt ihr denn da?!?

Dieses Bild zeigt den von der früheren kommunistischen Regierung der Stadt Ishevsk erbauten Zentralplatz. Hier befinden sich ein Kaufhaus, Theater, Kino u.v.m., im Hintergrund der alte Fernsehturm

Das liegt doch am Ende der Welt!"


Einladung zu einem Aula-Café

Mittwoch, 20. November 2002, 17.30 Uhr
in der Aula des Johanneum

Wir berichten über unsere Erlebnisse und Erfahrungen
und versuchen, auf viele Arten die Frage zu beantworten,
was wir denn in Russland, genauer: in Ishevsk wollten.


Es laden ein:
Anna-Verena Fröhlich (Jahrgangsstufe 11)
Antonia Hausen (Jahrgangsstufe 11)
Anna Lena Meyer (Jahrgangsstufe 11)
Anja Noske (Jahrgangsstufe 11)
Seda Sirin (Jahrgangsstufe 11)

sowie
Gisela Müller (begleitende Lehrerin)
und
Rainer Kunze (begleitender Lehrer)