Informationssystemsystem Johanneum Lüneburg Alphabetischer Index nach unten
Informationssystem
Kontakte   Ishevsk
Austausch zwischen dem Gymnasium Johanneum, Lüneburg, und der Schule 22, Ishevsk

Reiseführer Udmurtien

Dieser Reiseführer über Udmurtien ist an der Schule 22 entstanden
Sie finden hier die Online-Version des gedruckt vorliegenden Werks

Praktische Tipps fürs tägliche (Über-) Leben


Post
Hauptpostamt, Kirow Str. 117
In Russland erkennt man die Post an der Aufschrift "Potschta", "Potschtamt" oder "Potschtowoje Otdelenije".
Man kann auf der Post außer Briefmarken auch Briefumschläge, z.T. mit schon aufgedruckten Briefmarken, sowie Ansichtskarten in großer Auswahl kaufen. Für Briefe ins Ausland gibt es spezielle Umschläge, auf denen die Kennziffer "555" für einen Auslandsbrief bereits vorgedruckt ist.
Eine Besonderheit gibt es beim Paketversand: Bis 1 kg Gewicht kann man Gegenstände als Päckchen schicken. Werden leichtere Sachen verschickt, benutzt man selbst genähte Leinensäcke. Diese werden erst auf dem Postamt verschlossen und versiegelt. Handelt es sich um schwere Dinge oder Lebensmittel, werden Holzkisten verwendet, die ebenfalls erst auf dem Postamt verschlossen und mehrfach versiegelt werden. Pakete werden nicht zugestellt. Man bekommt eine Benachrichtigung vom Postamt und muss sich das Paket dort abholen.

Telefonieren
Einen größten Unterschied von Deutschland findet man im Bereich des Fernmeldeverkehrs.
Es gibt auf russischen Postämtern besondere Abteilungen für Telefongespräche. Oft muss man Telefonate anmelden, entweder über das Inlands- oder das Auslandsfernamt. Die Verbindung wird dann vom Postangestellten hergestellt. In- und ausländische Ferngespräche werden von Telefonzellen aus geführt.
Ein Ferngespräch nach Deutschland kann man auch von zu Hause führen.
! Wählen Sie bitte alle Ziffern in richtiger Reihenfolge: 8 + 10 + 49 + Vorwahl der Stadt + Telefonnummer!

Stadtverkehr
Möchten Sie in einen anderen Teil der Stadt fahren, dann benutzen Sie Busse, elektrische Busse und Straßenbahnen. Man braucht nicht so lange zu warten, 5-10 Min. Fahrscheine können Sie bei einer Schaffnerin kaufen. Ein Fahrschein kostet 5 Rubel.
! Wenn Sie den Fahrschein zu kaufen vergessen, müssen Sie eine Strafe zahlen.
Das schnellste Verkehrsmittel ist das Taxi. Es kann man draußen halten oder per Telefon bestellen. Tel: 058; 317317; 517517; 527527

Öffnungszeiten
Die meisten Geschäfte sind von 9 bis 20 Uhr geöffnet. Manche Geschäfte machen in der Zeit von 13 bis 14 Uhr eine Mittagspause. Die meisten Lebensmittelgeschäfte haben gar keine Mittagspause. An Sonn- und Feiertagen sind die meisten Geschäfte geschlossen, nur Lebensmittelgeschäfte sind tagsüber bis 23 Uhr geöffnet, manche sogar in der Nacht.
Banken sind im allgemeinen wochentags von 10 bis 19 Uhr geöffnet, samstags und sonntags sind sie geschlossen. Die meisten Banken verfügen über Geldautomaten, an denen man Geld bekommen kann.
Wechselstuben und Wechselschalter kann man in den Banken und in den größten Warenhäusern finden.


Es geht weiter mit

nah1. Karte von Udmurtien

nah2. Willkommen in Udmurtien!

nah3. Transportmöglichkeiten

nah4. Politischer Aufbau und Staatssymbolik der Republik Udmurtien

nah5. Udmurtien - das Land der 1000 Wasserquellen

nah6. Udmurtien-Chronik

nah7. Die Entwicklung der Industrie

nah8. Industrie heute

nah9. Landwirtschaft

nah10. Natur

nah11. Klima

nah12. Wenn der Hahn kräht ...

nah13. Sanatorien - Profilaktorien

nah14. Es lohnt in Udmurtien zu sehen ...

nah15. Ishevsk

nah16. Praktische Tipps fürs tägliche (Über-) Leben

nah17. Literaturverzeichnis

nah18. Impressum

nach oben Autoren: Galina Novitskaja, Witalij Gorbuschin; Web:EmailRainer Kunze Datum: Herbst 2004. Letzte Änderung am 06. November 2004
Informationssystem [Informationssystem] [Kontakte] Überblick [Webteam] [Email] [Exposystem] Schulentwicklung